Oldtimerreise mit der Gangster Limousine - Frankreich für Genussmenschen

Wir möchten unsere Leidenschaft für die Gangster-Limousine (Traction) mit Ihnen teilen und sind auf die Idee gekommen, Reisen für Oldtimerliebhaber, die keine Traction besitzen, zu organisieren.

Unsere Reisen werden für kleine Gruppen angeboten. Es stehen maximal 8 Autos zur Verfügung: 6 Limousinen (je 4 Personen maximum) und 2 Kabriolett (à 2 Personen).

Sie erhalten von uns Empfehlungen für Routen mit zahlreichen Hinweisen zu Besichtigungen und Restaurants; die Zeiteinteilung wählen Sie selbst. Sie sind jedoch nicht allein auf sich gestellt, denn ein Service Team ist dabei, falls Sie unterwegs Hilfe benötigen. Sie können allein unterwegs sein oder in einer kleinen Gruppe losfahren, ganz wie Sie es wünschen.

Jeden Abend kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück, die wir sorgfältig ausgesucht haben. Es sind keine Luxus-Unterkünfte, jedoch gemütliche Charme-Hotels, wo Sie herzlich empfangen werden.
Selbstverständlich haben wir auch für Gourmet-Abend die Restaurants entsprechend ausgesucht.

Die Traction sind alle komplett überholt worden, die Limousinen können offen gefahren werden, damit Sie die Landschaft voll genießen.
In einer Limousine können maximal 4 Personen mitfahren (im Kabriolett 2 Personen). Die Autos werden als Einheit vermietet, das heißt in einem Auto fahren nur Freunde, Bekannte oder Pärchen zusammen.

Um die Autos fahren zu dürfen, muß der Fahrer mindestens 25 Jh. alt sein und seit vier Jahren im Besitz des Führerscheins sein.

Im Preis sind die Benzinkosten nicht enthalten. Der Benzinverbrauch eines Oldtimers ist 11 bis 12 Liter pro 100 km. Wir rechnen mit Ca. 150 bis 200 km pro Tag. Da Sie jedoch die Strecke frei wählen (immer in Absprache mit unserem Service-Team wegen der Betreuung), zahlen Sie auch nur was Sie tatsächlich fahren.

Die Autos und die Insassen sind Vollkasko versichert.
Der Selbstbehalt pro Unfall beträgt 1.500 €. Die Versicherung tritt bei Trunkenheit am Steuer nicht in Kraft.

Eine Kaution pro Auto in Höhe von 1.500 € wird bei Ankunft verlangt und kann mit Kreditkarte hinterlassen werden.

Unser Service-Team verrät Ihnen am Ankunftstag die Geheimnisse des Fahrens mit einem Oldtimer. Das Team steht Ihnen jeden Tag bei den Ausflügen im Falle einer Panne zur Verfügung. Deswegen ist es wichtig, dass Sie unseren Routenvorschläge folgen. Sollten Sie eine andere Route wählen, unterrichten Sie bei der Abfahrt unbedingt das Team darüber und falls Sie unterwegs eine Panne haben, müssen Sie mit längerer Wartezeit für die Abhilfe rechnen.

Die Provence anders erleben! Selbstfahrer im Oldtimer!

Die Provence, die von der Natur und der Sonne verwöhnte Region Südfrankreichs lädt zur Entdeckungsreise ein. Strahlend blauer Himmel, würzige Düfte nach Thymian und Rosmarin sind die Markenzeichen der Provence. Das Licht der Sonne blitzt auf dem blauen Lavendel im Pays de Sault, flimmert unter Platanentunneln, schillert auf dem Wasser der Sorgues-Flüsschen und zittert auf den hellen...

Mit dem Oldtimer durch die Provence

Gemütlich durch das zauberhafte Elsass mit dem Oldtimer!

Kulturgenuss und Gaumenschmaus, einmalige Landschaften, vielfältiges Kulturerbe, gastronomische Köstlichkeiten und erlesene Weine, sowie eine außergewöhnliche Gastfreundschaft lassen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Unterwegs im Oldtimer erleben Sie dieses Stückchen Erde hautnah.

Mit dem Oldtimer durch den Elsaß

Kunst- und Kulturreise durch die Toskana mit dem Oldtimer!

Toskana – das klingt nach Sonne, Weinbergen und historischen Städten. Italiens beliebteste Urlaubsregion ist bekannt für ihre einmalige Verbindung von Lebensfreude, kulinarischen Genüssen und einer reichhaltigen Kultur. Die Strassen von Siena und Lucca, romantische Bergdörfer wie San Gimignano, Montepulciano oder Cortona und die Touristenzentren Pisa und Florenz gehören ebenso zu dieser...

Mit dem Oldtimer durch die Toskana