Elsass - beim Nachbarn übern Gartenzaun schauenElsass - beim Nachbarn übern Gartenzaun schauen

26.06. - 30.06.2017

Im Elsass jenseits der deutschen Grenze gehen Natur, Kultur und Kulinarik eine wunderbare Liaison ein. Zauberhafte Gärten sind am Fuße der Vogesen in die hügelige Landschaft eingebettet. Sie besuchen Straßburg, die Hauptstadt Europas, mit ihrer malerischen Altstadt ‘Petite France‘ und den Botanischen Garten. Sie lauschen einem Orgelkonzert in einer kleinen Barockkirche und unternehmen eine leichte Naturwanderung durchs Ried.

Auf einem ehemaligen Bauernhof werden Sie zum Brunch erwartet und werfen einen Blick in eine traditionelle Töpferei. In Obernai, das als die ‘Perle des Elsass‘ bekannt ist, wohnen Sie in einem Gartenhotel. Lernen Sie den Charme des Elsass abseits ausgetretener Touristenpfade mit unserer Elsässer Reiseführerin Cäcilia kennen und schauen Sie bei unseren französischen Nachbarn übern Gartenzaun.

Tag 1
Am Hauptbahnhof Karlsruhe werden Sie um 14.00 Uhr von Ihrer Reiseführerin erwartet. Nach ca. 2stündiger Busfahrt erreichen Sie ihr ruhig gelegenes Hotel Les Jardins d’Adalric. Nach dem Zimmerbezug spazieren Sie ins 10 Gehminuten entfernte Obernai mit seinen Fachwerkhäusern, reizvollen gepflasterten Gässchen und entzückenden kleinen Plätzen. Im Anschluss genießen Sie die Elsässer Küche in einem gemütlichen Restaurant.

Tag 2
Tradition trifft auf Moderne in unserem ersten Privatgarten. Rasen, Bäume, Sträucher, perfekt integrierte Gemüsebeete, ein mediterraner Garten, ein bambusumstandener ZenGarten. Dieser Garten lässt staunen! Mittags werden Sie in einem kleinen Dorf zum Brunch in einem Bauernhaus von 1648 erwartet. Gestärkt erkunden Sie anschließend den Garten, der in seiner Gestaltung eine perfekte Einheit mit dem blauen Bauernhaus bildet. Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie eine Töpferei, die sich auf die Herstellung außergewöhnlicher Blumenkästen spezialisiert hat. Der Abend steht Ihnen in Obernai zur freien Verfügung.

Tag 3
Straßburg, die Hauptstadt Europas, steht heute auf dem Programm. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt werden Sie durch den 1884 gegründeten Botanischen Garten geführt, wo auf 3,5 Hektar 6.000 Pflanzenarten wachsen. Erstaunlich sind u.a. das tropische Gewächshaus und das Arboretum mit 2.200 Bäumen, darunter sehr seltene Exemplare. Freuen Sie sich auf einen spannenden Rundgang. Nach der Mittagspause lernen Sie Strasbourg bei einer Stadtführung kennen. In ‘La Petite France‘, der malerischen Altstadt, haben Sie etwas Freizeit. Beim Abendessen in Straßburg genießen Sie die raffinierte Elsässer Küche.
 

Elsass Privatgarten Elsass Privatgarten  Elsass Privatgarten

Tag 4
Der Koch eines renommierten Michelin-Stern-Restaurants zeigt Ihnen während einer leichten ca. 1 ½ stündigen geführten Wanderung durch das Ried die unverfälschte Natur des Elsass. Für diese Wanderung ist normale körperliche Fitness notwendig. Anschließend gewährt der Koch Ihnen Einblicke in seinen Gemüse und Kräutergarten, dessen Köstlichkeiten Sie beim Mittagessen in seinem MichelinSternRestaurant genießen. Ein kleines Orgelkonzert, das wir in einer Barockkirche nur für unsere Gruppe arrangiert haben, stimmt auf einen liebevoll und gekonnt angelegten Privatgarten ein. „Unser Garten ist da, um ihn mit anderen zu teilen“ sagen die herzlichen Besitzer, die den Garten ohne Einsatz von Pestiziden pflegen.

Tag 5
Heute heißt es Abschied nehmen vom Elsass. Auf der Rückfahrt schauen Sie noch einmal ‘über einen Gartenzaun‘. Bachläufe mit kleinen Wasserfällen durchziehen einen naturnahen Privatgarten und münden in mehrere Teiche. Farben und Formen bilden ein harmonisches Ensemble, das von den leidenschaftlichen Besitzern gepflegt wird. Um 13.30 Uhr erreichen Sie den Hbf Karlsruhe, von wo Sie Ihre individuelle Rückreise antreten.

Programmänderungen vorbehalten

Ausdruck Infos zu Elsass Gartenreise (PDF) »

Melden Sie sich vorab jetzt zur Reise an

 

 

 

Reisedatum

26.06. - 30.06.2017

Leistungen

  • 4 x Übernachtung/Frühstück Hotel Les Jardins d'Adalric***
  • 2 Abendessen in typischen Restaurants
  • 1 rustikaler Brunch
  • Mittagessen im Michelin-Stern-Restaurant
  • leichte Naturwanderung
  • durchgehende Reisebegleiterin
  • deutschsprechende Elsässer Reiseführerin
  • alle Eintritte, Transfers und Gebühren

Hotelinformation

Das ruhige Gartenhotel Les Jardins d’Adalric*** liegt 10 Gehminuten vom historischen Zentrum Obernai entfernt. Es hat einen Außenpool im Garten, Terrasse, 2 Bars und einen Lift. Die komfortablen Zimmer verfügen über moderne Bäder/Föhn + TV.

Mehr Informationen zum Hotel finden Sie hier.

Reisepreis

Reisepreise pro Person ab/bis Karlsruhe

Frühbucherpreis bis 31.01.2017 890,00 €

Preis ab 01.02.2017
im Doppelzimmer 950,00 €
Einzelzimmer-Zuschlag 160,00 €
(Doppelzimmer zur Alleinnutzung)

Reisebegleitung

örtliche Gästeführerin plus ständige Reisebegleiterin plus botanische Führungen vor Ort

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis

Reisevoranmeldung Mitreisegelegenheit

Sie haben sich für eine Reise entschieden und möchten sich voranmelden? Nutzen Sie bitte hierfür unser Reisevoranmeldeformular (PDF). Bitte zuerst auf Ihrem Rechner speichern und mit einem PDF-Programm öffnen.

Ihre ausgefüllte Reisevoranmeldung senden Sie uns bitte an:

per Post:
BONJOUR LA FRANCE REISEN
Schützengraben 8
53179 Bonn

per Fax
0228 24 39 07 15

per E-Mail
info@bonjour-la-france-reisen.de

 

© Bilder von oben nach unten:
Bild 1, 3+4: FVA Obernai
Bild 2: Jardins de la Ferme Bleue